Aktivitäten zum Berufseinstieg

Die Integration in die Gesellschaft durch den Beruf ist ein Thema, woran viele Neuankömmlinge denken. Wir sind eine der ersten Anlaufstellen, die sie zum Berufseinstieg besuchen.

Unsere Aktivitäten im beruflichen Bereich sind wie folgt.

Go Digital-Kurs

Durch die Organisation der Kurse „Go Digital 2022, Erlernen der berufsbezogenen Fachwörter mit Hilfe einer multimedialen und mehrsprachigen Datenbank“, „Go Digital 2021″, „Go Digital 2020“ und „Go Digital 2018“ haben unsere Frauen viele nützliche Wörter und Ausdrücke zur Ausbildung oder zum Berufseinstieg in 13 Berufsbereichen gelernt. Zu mehr Info besuchen Sie bitte den Rubrik Berufseinstieg/Go Digital.

Go Digital-Datenbank

Die Adresse der daraus resultierten Go Digital-Datenbank lautet:
https://godigital-wb.com

Durchführung der Workshops

Durch das Organisieren von Workshops bekommen unsere Frauen erste Impulse auf einem neuen Feld zu achten, wie beispielsweis bei folgenden Workshops.

  • „WordPress-Workshop für Fortgeschrittene“
  • „Schreibworkshop für Fortgeschrittene“
  • „Kalligraphie-Workshop“

Mentoring für Mentees

Wir haben am Mentoring-Programm von Competentia Regional Köln, Kompetenzzentrum Frau und Beruf der Stadt Köln teilgenommen und diese erfolgreich abgeschlossen. Mehr Infos dazu finden Sie unter dem Rubrik Berufseinstieg/Mentoring.

Zusmmenarbeit mit den Hochschulen

Wir haben unsere Frauen mit Abschlüssen im sozialwissenschaftlichen Bereich an das OnTop-Programm der TH Köln zugewiesen.

Unterstützung bei Findung der Praktikumsplätze oder Arbeitsstellen

Beratung und Hilfeleistung bei der Findung von Praktikumsplätzen und von qualifikationsgerechten Arbeitsstellen sowie Hilfeleistung bei den Vorstellungsgesprächen sind weitere Arbeitsfelder von AKAD FM-FM.

Mitnahme unserer Frauen zu Jobmessen

Wir nehmen unsere Frauen zu Jobmessen und unterstützen sie bei ihrer Vorstellung bei Firmen, wie beispielsweise bei der Jobmesse „Start your Future, Job- und Ausbildungsmesse“ von WandelWerk Köln“ oder Jobmesse „Women & Work“ in Frankfurt.

Teilnahme am Projekt „Gemeinsam für Porz gegen Corona“

Durch die Teilnahme unserer Frauen am Projekt „Gemeinsam für Porz gegen Corona“ der Stadt Köln haben sie nicht nur eine Schulung dazu erhalten, sondern auch daran gearbeitet und Geld verdient.

Organisieren der Vorträge zum Berufseinstieg

Durch Organisieren der Vorträge haben wir unsere Frauen mit manchen neuen Arbeitsfelder vertraut gemacht.