Deutschkurse

Wir organisiern eigene Deutschkurse für geflüchtete Frauen und Migrantinnen.

Anmeldung zu unseren diversen Deutschkursen ist möglich per Telefon unter: 0178-6357200 oder per Mail: sattari@akadfmfm-menschenrechte21ev.com

Unsere laufende Angebote sind wie folgt:

  • Eigene A0-Deutschkurs, donnerstags, von 13:00 bis 14:45, in Präsenzform, im Jugendzentrum Glashütte in Köln-Porz
  • Eigene A1-A2-Deutschkurs, donnerstags, Online, von 10:30 – 12:00
  • Eigene B1-B2-Deutschkurs, donnerstags, in hybrider Form (zugleich Online und in Präsenzform im Jugendzentrum Glashütte in Köln-Porz
  • Eigener A1-Deutschkurs für Frauen in der Türkei, Online, in Kooperation mit PMIHR e. V. , montags und donnerstags, von 19:00 bis 20:30
  • Eigener A0 – A1Deutschkurs für Frauen aus Ukranine, mittwochs und freitags, 09:00 bis 10:30 in Präsenzform, bei Goal-EPMTS
  • Eigener Online-Konversationskurs, montags, von 14:00 bis 15:30.

Darüber hinaus haben wir unsere Frauen an Deutschangebote der anderen Institutionen (TH Köln, Hoschschule Niederrhein, Karl-Arnold-Stiftung e. V. und Deutschem Institut für Community Organizing (DICO) und Kölner Freiwilligen Agentur, etc.) zugewiesen oder eigenen A0-Deutschkurs für Frauen in einem Flüchtlingsheim in Porz-Lind organisiert. Mehr Infos dazu finden Sie unter dem Rubrik Bildung unserer Tätigkeitsberichts.

Bild von unserem A1-Deutschkurs