Forschung, Akademikerinnen

Forschung über herausragende Akademikerinnen und Nobelpreisträgerinnen mit Migrations-, oder Fluchthintergrund

Wir stellen folgende Akademikerinnen und Nobelpreisträgerinnen mit Flucht-, oder Migrationshintergrund vor.

  • Berta von Suttner, österreichische Friedensnobelpreisträgerin
  • Dorothy Parker, amerikanische Schriftstellerin, Theater- und Literaturkritikerin sowie Dozentin an der California State University
  • Dorothy Vaughan, amerikanische Mathematikerin
  • Gerty Theresa Cori, tschechische Biochemikerin
  • Grazia Maria Cosima Damiana Deledda, italienische Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin für Literatur
  • Hanna Arndt, aus Deutschland stammender Historikerin, Journalistin und Hochschul-Lehrerin in USA mit US-amerikanischer Staatsangehörigkeit
  • Homa Nategh, iranische Historikerin und Professorin an der Universität von Teheran und Sorbonne Nouvelle in Paris
  • Lise Meitner, österreichische Kernphysikerin
  • Marie Curie, polnische Physikerin und Chemikerin
  • Maryam Mirzakhani, iranische Mathematikerin und Professorin an Stanford University, USA
  • Parastou Forouhar, iranische Kunstmalerin und Professorin an der Kunsthochschule Mainz
  • Selma Lagerlöf, schwedische Nobelpreisträgerin
  • Zaha Hadid, aus dem Irak stammende Architektin und Designerin britischer Staatsangehörigkeit

Um mehr über diese Akademikerinnen oder Nobelpreisträgerinnen zu erfahren, klicken Sie bitte auf eine andere Nummer unten.